Leipziger Viertelfinale 2017

Der Norden und Westen spielen in Leipzig den besten Fußball!

Oleo Kidz West und Oleo Boyz Nord heißen die Sieger beim Leipziger Viertelfinale 2017. Das dritte gemeinsam von Porsche und RB Leipzig veranstaltete Nachwuchsturnier endete 2017 mit einer spannenden Finalrunde und der Siegerehrung in der Red Bull Arena vor mehr als 21.000 Zuschauern. In diesem Jahr verzeichnete das Turnier einen neuen Teilnehmerrekord: Mehr als 1.000 Jungen und Mädchen in mehr als 100 Mannschaften waren stellvertretend für ihre Stadtteile angetreten. Wir bedanken uns ganz besonders bei unseren Kooperationsvereinen TSV Einheit Lindenthal, SV Lindenau 1848, Leipziger Sportverein Südwest und SV Tapfer 06 Leipzig.

Profi-Training in der Red Bull Akademie!

2017 konnten die Teams eine Trainingseinheit mit Ralf Rangnick und Ralph Hasenhüttl gewinnen.

Video abspielen

Paten-Battle!

Wir haben eure vier Stadtteil-Paten zum Jonglage-Battle gebeten.

Video abspielen

Early Bird Training 2017

Eine ganz besondere Trainingseinheit.

Video abspielen

Die Vorrunden 2017

Vier spannende Vorrunden, über 100 motivierte Teams, mehr als 1.000 fußballbegeisterte Kids.

Video abspielen

Das Finale 2017

4 Stadtteile, 2 Gewinner, 1 unvergessliches Erlebnis.

Video abspielen

TSV Einheit Lindenthal e. V.

Leipzig Nord

Mehr erfahren

SV Lindenau 1848 e.V.

Leipzig West

Mehr erfahren

Leipziger Sportverein Südwest e.V.

Leipzig Süd

Mehr erfahren

SV Tapfer 06 Leipzig e.V.

Leipzig Ost

Mehr erfahren

Leipziger Viertelfinale